Der Lernort Bauernhof wird auf dem Biohof Scharf durch“ Bauernhoferlebnisse“ von Marie Scharf konzeptioniert und durchgeführt. Der Hof öffnet sich für das Lernen und Erleben in- und mit der Natur.

 

 

Die Natur und der Bauernhof wecken den kindlichen Wissensdurst und machen Zusammenhänge von Naturschutz und ökologischer Landwirtschaft begreifbar. Auf dem Hof, im Gemüsebeet, mit den Hoftieren und in der Streuobstwiese können Kinder lauschen, spielen, forschen, werken, beobachten und auch schmecken. Die Teilnehmer nehmen ihre Umgebung aktiv mit allen Sinnen wahr.

 

Ein lernen mit Herz, Verstand und den Händen wird möglich.